Revolutionen in der Methodik

Karl Rosenkranz http://de.wikipedia.org/wiki/Johann_Karl_Friedrich_Rosenkranz, als er an die Institute für Lehrerfortbildung dachte, 1848:
“Mit nichts wird in der Pädagogik mehr geprunkt als mit der Methodik und in nichts ist der Charlatanismus mehr zu Hause. Jede kleine Umstellung, jede dürftige Modifikation wird sogleich als eine neue oder verbesserte Methode ausgeschrien und selbst die albernsten, oberflächlichsten Veränderungen finden doch sogleich ihre Plagiatoren, die ihre Unverschämtheiten hinter einer seichten Nuancierung verstecken und sich mit lächerlichem Dünkel wieder Erfinder nennen.”
Gefunden in Wilhelm Rein, Pädagogik in systematischer Darstellung, 3. Band, 1912, S. 38





Hit Counter provided by Skylight